Die Künstler - Matrosen in Lederhosen

Matrosen in LederhosenMatrosen in Lederhosen

 

Wenn die MATROSEN in Lederhosen mit einem kräftigen „Ahoi, Hallo & Servus“ ihre Show beginnen, dann scheint es, als hätten Fiedl, Eixi und Thommy ordentlich an den Festen alter Traditionen gerüttelt.

So ganz abwegig ist das auch nicht, denn MATROSEN in Lederhosen, das ist neu, einzigartig, das hat die Welt noch nicht geseh‘n.

In beeindruckend kurzer Zeit haben sie sich mit dem Charme von „Schwiegermutters Lieblingen“ in die Herzen ihres Publikums gesungen und sind dadurch zu dem beliebtesten und erfolgreichsten Trio für Party und Stimmungsmusik des Nordens avanciert.

Mit einem perfekten Mix aus eigenen Liedern, bekannten Melodien und Evergreens, sowie witzigen Moderationen hinterlassen die Jungs in ihrem konträren Outfit garantiert einen lang anhaltenden Eindruck von guter Laune und toller Stimmung.

Wo immer sie auftreten wird mitgesungen, geschunkelt, getanzt und gelacht. Der moderne, frische Sound und die humorvolle Art begeistert alle Altersgruppen. Die Texte zu ihren Songs finden die MATROSEN in Lederhosen im alltäglichen Leben, indem sie den Leuten einfach „auf‘s Maul schauen“.

So singen sie in vielen Liedern über das, was sich die Menschen erzählen, und was sie bewegt. Bekannte Radio- und Fernsehformate, sowie eine Vielzahl von Printmedien begleiten den Weg der Band konstant und mit regem Interesse. Mit ihren zahlreichen Auftritten im Norden, in Mittel- und Süddeutschland, erobern die 3 immer mehr Herzen der Schlager- und Volksmusik-Fans.

Foto: Michaela Kleinsorge

0.05645