Warnemünder Turmleuchten

Liebe Turmleuchter, wir sagen Danke!

Danke für die einmalige Kulisse, die Ihr gebildet habt und welche wir nutzen durften, um das Neujahresfamilienfest am Warnemünder Leuchtturm darzubieten.
Ihr macht das Turmleuchten erst zu etwas Besonderem, etwas Einzigartigem, zu Europas größtem Neujahrsevent.
Und für uns ist das Beste, WIR WAREN DABEI!
Voller Demut registrieren wir die von den Ordnungsbehörden herausgegebenen Besucherzahlen, sehen uns die Luftaufnahmen mit den fantastischen Publikumsbildern an und kneifen uns das eine oder andere Mal, zur Feststellung eines „Nicht-Traumes“.
Uns ist bewusst, dass es etwas Privilegiertes ist, an diesem besonderen Ort, an diesem besonderen Datum, für ein besonderes Publikum arbeiten zu dürfen!

Unser besonderer Dank gilt natürlich allen, die dazu beigetragen haben, dass das Warnemünder Turmleuchten friedlich über die Bühne gegangen ist.
Der Landespolizei (Stefan!!!), der Bundespolizei, dem DRK, den Johannitern, dem ABS Sicherheitsdienst, der DB Sicherheit und natürlich allen Besuchern, zollen wir allerhöchsten Respekt.
Selbstverständlich danken wir auch allen Bus-, Bahn-, Fähren- und Taxifahrer/innen für ihre Arbeit und allen Fahrgästen, für die besonnene Nutzung der angebotenen Leistungen.
Alle involvierten Ämter und Behörden, allen voran die Kur – und Tourismuszentrale (RAMONA, ROGER!), haben uns immer das Gefühl gegeben, dass alle am 1.1. dieses Event auch wollen. Toll! Das ist heutzutage nicht der Normalfall in Europa.

Danke an unsere Medienpartner und allen anderen berichtenden Journalisten. Leider wart ihr nicht die Quotenbringer, denn das war unser Publikum! Millionen von Bildern „unseres“ Leuchtturmes wurden vor Ort, in die ganze Welt geschickt und das ein oder andere Filmchen wird bestimmt noch bei so mancher Familienfeier für schöne Erinnerungen sorgen. So soll es sein.

Verbreitet den friedlichen Gedanken unseres 120jährigen Leuchtturms, mit seinen 90.000 Turmleuchtern, die einfach nur am Neujahrstag etwas mitnehmen wollen aus Warnemünde, Love, Peace & „Rock and Roll / Volksmusik“.

Quaster, Bad Penny, Matrosen in Lederhosen, Ina Teloudis, Horst Marx, Alex Studt – es war uns ein „inneres Blumenpflücken“, mit Euch zu arbeiten.

Liebe CREW, Tonabteilungen, Lichtbrigade, Video- und Kamerateams, Lasergott, Pyro 1, Pyro 2, Pyro 3, Site Crew, Bühnenbau, Aufnahmestudiocrew, Tobias als Sprecher, Matze als Programmdirektor, Uwe Ö. als Technische Direktion, Sladdy als Site Coordinator, Anke als Stagemanagerin, die Kollegin vom Crewcatering, Micha als Einsatzleiter Secu, … DANKE!!!

Ganz wichtig! Das Warnemünder Turmleuchten ist Eintrittsfrei und soll es auch bleiben! Das geht nicht, ohne unterstützende Firmen. Wir werden den Dank der 90.000 Turmleuchter an alle Beteiligten zum Ausdruck bringen und hoffen, dass alle wieder mitmachen, 2019, zum 20ten Warnemünder Turmleuchten.

Für 2018 wünschen wir GESUNDHEIT, GLÜCK und ZEIT und warten, wie ihr, noch eine EWIGE Zeit bis zum nächsten Jahreswechsel.

Und vergesst nicht: Einmal Turmleuchter, EWIG Turmleuchter!

toSi/HE

 

Dank dieser Partner war der Eintritt am 1. Januar 2018 kostenfrei:

AOK Nordost. Die Gesundheitskasse

Tourismuszentrale Rostock-Warnemünde

Rostocker Gesellschaft für Tourismus und Marketing GmbH

Nutzfahrzeuge Bargeshagen GmbH

VW Autohaus Lütten Klein GmbH

Landesmarketing MV

Hansestadt Rostock

Mecklenburgische Brauerei Lübz GmbH

ABS Sicherheitsdienst GmbH

Stadtwerke Rostock AG

Malermeister Zille GmbH & Co. KG

Uni ROKA GmbH

Lotto und Toto in Mecklenburg-Vorpommern

Scandlines Deutschland GmbH

Rostocker Gehweg-Reinigung GmbH

FSN Ferdinand Schultz Nachfolger Fördertechnik GmbH

Bautenschutz Müller GmbH

DTM Thomas Mörlein

Warnowquerung GmbH & Co. KG

W. Holz GmbH

masella 3ART, Agentur für Internet & Marketing

Sowie die Partner-Hotels Hotel Hübner, Hotel Neptun, Hotel Am Leuchtturm

Und der Leuchtturmverein Warnemünde e.V., ohne den es keinen Leuchtturm gäbe

Präsentiert durch:

Veranstalter:

Hanseatische Eventagentur Rostock Leuchtturmverein Warnemünde

Folgt uns auf Facebook!

0.07827